Glossar   -   F&A   -   Galerie

 

Hier findest Du Erklärungen der verschiedenen Begriffe
in meinen Texten in alphabetischer Reihenfolge.

 

Sie werden ständig erweitert. Falls Du Fragen zu den Begriffen aus dem Hintergrund von Transformation und BewusstSein hast, sende mir bitte eine email im Kontakt-Formular am Ende dieser Seite. Ich freue mich über Deine Unterstützung. Vielen Dank!

 

 

fb Xing (30)

- Das gilt auch für alles, was ich schreibe und veröffentliche! -

 

 

 

VORWORT

zum Hintergrund des Glossars

 

Ich hatte keine spirituellen Lehrer.

 

BitmapAlles, was ich schreibe, ist 100 % meine persönliche Erfahrung aus meiner über 30jährigen autodidaktischen Bewusstseins-Forschung und meiner eigenen spirituellen Entwicklung. Es ist eine sehr erfolgreiche Möglichkeit, den Alltag leichter zu gestalten.

Es geht in meinen Beschreibungen nur um die einfache Erklärung der Begriffe und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Wissenschaft.

 

 

Jeder Mensch ist einzigartig und hat durch die Aktivierung des Persönlichen Codes
seine Lebensaufgabe zu erfüllen. Meine einzigartige Transformations-Methode
„Das Möhren-Prinzip“ - Der Königsweg der Transformation
ist durch meine persönliche Lebensaufgabe entstanden.
>>> siehe mein Erklärvideo

 

 

Titelbild Video

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

Begriffserklärungen

der Spirituellen Hintergründe:

Nach Alphabet

 

 

 

Alltagstaugliche Spiritualität

 

 

1 Xing (5)

 

 

 

 

Alltagstaugliche Spiritualität lebst Du jeden Tag, nur vielleicht ohne es zu wissen, weil Du noch nicht BEWUSST bist.

z.B.

 

 

  • Deine Ideen sind Impulse aus Deiner Intuition
  • Deine Impulse sind Deine Geistesblitze. Sie sind der Innere Dialog mit der Geistigen Ebene
  • Deine Intuition ist die Verbindung zu Deinem Hohen Spirituellen Persönlichkeitsanteil, man sagt auch Hohes Selbst dazu
  • Deine Innere Stimme kommt aus dem Herzen und steht in Verbindung über die Intuition
  • Deine Inneren Zwiegespräche in Gedanken sind der Innere Dialog mit zwei oder mehreren Anteilen Deines Inneren Teams
  • Dein Inneres Team sind alle Persönlichkeitsanteile und Gefühle, die jedes für sich eine große Macht über Dich haben können
  • Deine tiefliegenden Ängste, Widerstände und Blockaden haben evt. den Ursprung aus früheren Inkarnationen  (siehe Erklär-Video "Möhren-Prinzip")
  • Dein Inneres Kind symbolisiert die unbewußten Erfahrungen aus Deiner Kindheit von der Schwangerschaft bis zu Deinem jeweiligen Alter
  • Deine Emotionen und Gefühle sind die Reaktionen Deines Inneren Kindes
  • Wenn Du sagst "ich habe Glück gehabt"
  • Wenn Dein Leben leicht verläuft
  • Wenn Du Deinen Seelenpartner gefunden hast

 

 

Im  Marketing  sind mittlerweile viele Begriffe Alltag:

z.B. Wenn Du .....

 

  • Deinen Zielkunden / Avatar / Focuskunden suchst
  • Mindset - Flow - Cash-flow  - Softkills  - als Begriffe nutzt
  • WIN-WIN kennst
  • Bei Deinen Veröffentlichungen einen Redaktionsplan erstellst,
    um Konzentration zu lenken
  • Strukturiert und diszipliniert Dein Unternehmen leitest
  • Eine Vision hast
  • Etwas in der Welt bewirken willst
  • Deine Begabungen als Geschenk wahrnimmst
  • Kreativ bist
  • Empathisch bist
  • Intuitive Entscheidungen triffst
  • Auf Dein Bauchgefühl hörst
  • Mit Menschen im Team gut zusammenarbeiten kannst
  • "Mentale und  Emotionale Kompetenzen" nutzt
  • "Gifts of Life" kennst
  • "Work - Life - Balance" lebst
  • Im "Flow" bist
  • Im "Work-Flow" bist
  • Die Menschlichkeit im Job lebst
  • "Mentale Tools" nutzt
  • IQ - EQ - SQ als Symbiose  und Innovation nutzt
  • Mit Metaphern arbeitest
  • Softkills nutzt
  • Story-Telling nutzt
  • Im Marketing die Emotionen entdeckst

 

 

 

AKASHA CHRONIK

 

Die Akasha Chronik ist die "Geistige Bibliothek" oder "Geistige Datenbank". Dort sind all unsere Erfahrungen, unsere karmischen Informationen aus all unseren Inkarnationen enthalten.
Mit "spirutellen Reisen" kann man Informationen erfahren, die für die momentane Lebenswachstumsphase wichtig sind.

 

 

 

AUFGESTIEGENE  MEISTER    und    Aspekte
Leiter der 12 Kosmischen Strahlen der Präzipitation

 

Blauer Strahl  - El Morya                              Kommunikation - Macht

Gelber Strahl  - Konfuzius                            Zugang zum Alten Wissen

Rosa Strahl  - Rowena                                   Liebe - Beziehungen

Weißer Strahl  - Serapis Bay                        Reinheit und Disziplin

Grüner Strahl  - Hilarion                               Heilung und Wahrheit

Roter Strahl     - Nada                                    Manifestieren und Frieden

Violetter Strahl  - St. Germain                      Transformation
Leiter des Wassermann-Zeitalters

 

Aquamarin Strahl  - Maha Cohan               Klarheit

Magenta Strahl  -  Jesus                                Demut, Neutralität, Frieden

Goldener Strahl - Kuthumie                         Reichtum und Fülle

Pfirsichfarbener Strahl - Matraya               Umsetzung Lebensplan

Opal Strahl - Sanat Kumara                         Wachstum und Wandel

 

 

 

AURA

 

ist die Bezeichnung der Feinstofflichen Körper um den Physischen Körper. Sie hat viele Farbmöglichkeiten. Man kann Aura fotografieren mit speziellen Kameras. Die einzelnen Farben haben wichtige Informationen.

Feinstoffliche Körper

  • Äther-Körper
  • Emotional-Körper
  • Mental-Körper
  • Astral-Körper
  • Kausal-Körper
  • Spiritueller-Körper

 

Die 6 feinstofflichen Körper befinden sich um den physischen Körper in mehreren
Schichten und bilden die Aura. Je höher man in seinem Bewusstsein entwickelt ist,
umso intensiver werden die einzelnen Körper aktiviert und umso größer ist die Aura.
In den einzelnen Körpern sind alle Speicherungen der Vergangenheit aus diesem Leben, als auch aus früheren Inkarnationen vorhanden und werden je nach Bedarf aktiviert.

Im Äther-Körper befinden sich die 7 Haupt-Chakren. Diese werden durch die 12 Kosmischen Strahlen mit Energie versorgt. Dadurch werden im Alltag die Lernprozesse aktiviert.

Wenn man sich entscheidet zu inkarnieren, hat man sich bereit erklärt, verschiedene Erfahrungen zu machen oder Altlasten zu bearbeiten, die aus anderen Leben nicht abgeschlossen sind. Oder man bekommt seine Lebensaufgabe gezeigt mit allen Fähigkeiten und Aufgaben für dieses Leben.

 

Ich habe dazu folgende Metapher:

Wir bringen einen großen Energetischen Rucksack“ mit. Der ist gefüllt mit vielen verschieden großen Kugeln.
Die kleinen Kugeln erlebt man in Alltagserfahrungen und Lernprozessen.
Die mittleren Kugeln zeigen uns, wo wir bewusst gegensteuern sollten.
z.B. verstehen „Wie das Leben mit uns spricht“
Die großen Kugeln betreffen auch großes Karma und sollten mit Unterstützung von kompetenten Experten bearbeitet werden. Das sind meist Probleme in den verschiedenen Lebensbereichen wie Gesundheit, Beziehungen, Geld usw.

Das alles ist dann der Weg zum Bewusst werden !

 

 

 

AURA-REINIGUNG

 

Für die Aura-Reinigung und Schutz sowie Erdung habe ich einen Energie-Tool entwickelt. Das kannst Du Dir als Freebie downloaden.

Die Aura ist unser Lichtkörper. Sie ist feinstofflich, das heißt, man kann sie mit den Augen nicht sehen. Aber mit dem Inneren Auge - Dritten Auge = Intuition kann man sie sehen, wenn man diese Fähigkeit hat. Man kann Aura auch fühlen. Diese Fähigkeit habe ich.

So wie man den physischen Körper reinigt, ist es auch erforderlich, den feinstofflichen Körper zu reinigen. Das geschieht mit Energie Ritualen, Visualisierungen oder verschiedenen Techniken.

Die Violette Flamme als Visualisierungsbild ist die einfachste und beste Möglichkeit, die Aura zu reinigen von fremden Energien, die negative Manipulationen verursachen können.

 

 

AURA-SCHUTZ

 

Aura-Schutz ist wichtig, damit der "Energieklau" nicht stattfindet. Vielleicht kennst Du das im Alltag. Nach Gesprächen fühlst Du Dich ausgelaugt, leer, angezapft. Und Du stellst fest, daß es Deinem Gesprächspartner nach dem Gespräch viel besser geht als vorher.

Dann hat der Gesprächspartner Deine positive Energie aus der Aura angezapft und bewusst oder unbewusst manipuliert.

Deshalb ist es wichtig, in der täglichen Meditation den Aura-Schutz mit energetischen Maßnahmen wie Energiekugel um sich entstehen lassen und die Farben blau und silber zu visualisieren. Es gibt viele Methoden für den Aura-Schutz und die Aura-Reinigung.

 

 

 

BEWUSSTSEIN

 

Im Laufe meiner über 30jährigen autodidaktischen Bewusstseins-Forschung habe ich meine einzigartige Transformations-Methode entwickelt.

Meine eigene Persönlichkeits-Entfaltung und mein Bewusstseins-Wachstum entstand durch intensive Transformation meiner EGO und KARMA Anteile.

Ich habe für „Das Möhren-Prinzip“ – Der Königsweg der Transformation – folgende Bewusstseins-Ebenen zugrunde gelegt.
>>>Siehe hierzu mein Erklärvideo

 

  • Das Tages-Bewusstsein Grünen Zweige
  • 7 verschiedene Ebenen des Unterbewusstseins Gelbe Möhre
  • Das abgespaltene karmische Bewusstsein  - Möhrenfaden
  • Das Hohe Bewusstsein  - Fesselballon

Durch die Transformation von Altlasten entsteht dann automatisch Bewusstseins-Wachstum.
Dazu habe ich die Metapher des Freiballons, der für das Hohe Bewusstsein steht.

 

 

 

BEWUSSTSEINS-STUFEN

 

Stufen 1- 7

Die 7 Bewusstseins- Stufen und die 12 Kosmischen Strahlen

 


Stufen 8 - 12

Bewusstsein-Wachstum geht über viele Inkarnationen. In manchen Inkarnationen geht es schneller, in anderen langsamer. Je nach Lernprozeß.

Die Stufen 1-7 stehen noch in Verbindung mit dem EGO und Karma. Bei den Transformations-Prozessen hat man noch die Möglichkeit, Unterstützung durch andere Menschen zu erfahren, die den Weg schon gegangen sind.

Mit jeder Bewusstseins-Stufe werden auch die Lernprozesse größer und intensiver, aber auch die positiven Ergebnisse.

Ab der Stufe 8-12 ist man nur noch mit der Geistigen Unterstützung verbunden, um weitere Schritte eigenverantwortlich zu gehen.

 

Original RE SA RE

Das sind die spirituellen Wachstums-Stufen, die wir Menschen zur Zeit erreichen können.
Je höher das eigene Bewusstsein, desto größer werden die Fähigkeiten wie z.B. Hellsichtigkeit, Hellfühligkeit, Geistige Heilungfähigkeit, Mediale Kommunikation und einiges mehr.

In diesem Bereich ist EGO- und KARMA-Transformation der Motor für das Erreichen der einzelnen Bewusstseins-Stufen.
Meditationen unterstützen diesen Prozeß. Im Allgemeinen hat man auf diesem Weg unterschiedliche Wegbegleiter, Lehrer, Mentoren usw. Also von Menschen, die diesen Weg bereits gegangen sind.

 

Hier möchte ich auch eine Warnung aussprechen:
Es gibt im Universum nicht nur das Gute und Positive.
Energien sind vorhanden und für alles nutzbar.
Deshalb ist es so wichtig, der eigenen Intuition immer mehr zu vertrauen.
Mein Satz dazu heißt:
„Glaube NIE, was Du hörst, siehst oder liest, ohne es durch Deine eigene Intuition geprüft zu haben“.

Da die Energie auf der Erde in den letzten ca. 30 Jahren sehr stark aktiviert wurde (gechannelte Information - 1987 wurden die 5 zusätzlichen Kosmischen Strahlen 8-12 aktiviert) und somit das Bewusstsein der Menschen damit in Resonanz steht, sind auch die „Dunklen Mächte“, sprich die negativen Energien, aktiviert und versuchen über mentale Manipulationen die Menschen auf der Erde über die Astralebene zu beeinflussen.
Zum Beispiel, daß einem glaubhaft gemacht wird, daß man die Erleuchtung findet, ohne seine Altlasten zu transformieren, d.h. sich seinen Altlasten zu stellen und die Verantwortung und Selbstverantwortung zu übernehmen.

Irrwege wird es geben! Aber nur durch die eigene Intuition kann man erkennen, wann es manipulierte Irrwege sind oder wann man einen vermeintlichen Irrweg braucht, um seine karmische Ursache zu finden.

 

 

 

BLOCKADEN

 

Es gibt verschiedene Arten von Blockaden.
Blockaden manipulieren unseren Alltag über das Unterbewusstsein aus den verschiedenen Ebenen. siehe Möhren-Prinzip

Ein schönes Symbol für Blockaden, bei denen NICHTS mehr geht ist das berühmte "Brett" vor dem Kopf.

 

blockadee

 

Angst-Blockaden
Trauma aus diesem Leben
Trauma aus früheren Inkarnationen, die noch nicht aufgelöst sind
Glaubenssätze
Eigene Programmierungen
Eigener Persönlicher Code vom Hohen Selbst

 

 

 

CHAKREN und feinstoffliche Körper

Die 7 Haupt-Chakren im Äther-Körper sind eng verbunden mit den jeweiligen Organen im physischen Körper und zu den feinstofflichen Körpern der AURA.

 

Die kosmischen Strahlen finden den Zugang über den Kausal-Körper in das Solarplexus Chakra. Die Straheln 1-7 wirken dann direkt in den 7 Hauptchakren und die 5 zusätzlichen Strahlen wirken zwischen den Hauptchakren.

 

Die 6 feinstofflichen Körper befinden sich um den physischen Körper in mehreren Schichten und bilden die AURA.

Physischer Körper  - Organe
Äther-Körper  - Chakren und Energiebahnen
Emotional-Körper - Emotionen und Gefühle
Mental-Körper  - Gedanken und Sitz der positiven Macht
Astral-Körper - Übergang zur geistigen Ebene
Kausal-Körper - Sitz der hohen Energien der 12 Kosmischen Strahlen

Scheitel-Chakra - Spiritueller Zugang - Kopf - Gehirn
Stirn-Chakra - Intuition - Drittes Auge - Konzentration
Hals-Chakra - Kommunikation - Hals - Schilddrüse -
Herz-Chakra - Emotionen - Herz – Lunge -
Solar-Plexus Chakra - Energiezentrum - Magen und umliegende Organe
Sexual-Chakra - Transformation - Organe im Bauch
Wurzel-Chakra - Erdung - Geschlechtsorgane

Außerdem gibt es noch mehrere kleinere Chakren in den Handflächen und Fußsohlen oder am Körper. Sie verbinden die Meridiane, das sind die Energiebahnen im feinstofflichen Körper - der Aura. Akkupunkturpunkte gehören auch in die Familie der Chakren.

 

 

 

CHANNELING

 

Es gibt viele verschiedene Formen des Channelings.
Grundsätzlich bedeutet es einfach nur die Informationen aus der Geistigen Welt - "der Nicht sichtbaren Welt" zu verstehen und zu interpretieren.
Die Innere Stimme, die Intuition und der geistige Dialog sind die ersten Schritte zum Channeling. Je weiter man in seinem Bewusstsein gewachsen ist, um so leichter kann man die geistigen Infos verstehen und im Alltag nutzen.
Menschen mit einem sehr hohen Bewusstsein können im Informationsfeld / Matrix usw. die Informationen im ganz normalen Wachzustand erfahren. Sie sind dann lediglich auf die hohe Energie eingestimmt. Das geschieht z.B. auch bei meiner Arbeit.

 

Es gibt auch "Trance Channeling" - Das wird von Menschen durchgeführt, auf deren persönlichem Lebensplan diese Aufgabe steht. Sie haben eine große Aufgabe. Sie sind das Medium der "Aufgestiegenen Meister" und "Weltenlehrer" - also unsere direkte Verbindung mit der Geistigen Welt. Diese geben wichtige Informationen  durch das Trance-Medium an die Menschen weiter. Daraus entstehen gechannelte Bücher oder sonstige Informationen.
Ich habe Claire Avalon kennengelernt. Sie ist ein Trance-Medium der "Weißen Bruderschaft und der Atlantischen Priester" (siehe ihr gechanneltes Buch dazu - Beschreibung unter dem Punkt "Kosmische Strahlen")

 

 

 

Coaching

 

Es gibt viele verschiedene Formen von Coachings und Therapien.
Therapien sind meistens langfristig angelegt, während Coachings
kurzfristig Ergebnisse erreichen können, wenn Körper-Geist-Seele
als Ganzes gesehen werden.
Da es unterschiedliche Voraussetzungen bei den betroffenen Menschen gibt,
ist es auch wichtig, daß es unterschiedliche Helfer gibt. Die sollte man sich nach
der eigenen Intuition auswählen. Wenn es sich gut anfühlt ist es immer richtig.

Wenn ich nach dem Unterschied gefragt werde, nenne ich gerne eine Metapher.

Therapie ist vergleichbar mit dem Masseur. Man legt sich auf den Behandlungstisch
und läßt sich mit der Massage behandeln. Also man ist passiv...
Der Therapeut hört zu oder macht Vorschläge für Verhaltensveränderungen.

Coaching ist vergleichbar mit dem Physio-Therapeut. Man legt sich auch auf den
Behndlungstisch. Aber der große Unterschied ist, daß man nun aktiv mitarbeiten muß!
Der Physio-Therapeut zeigt wie es geht, unterstützt und korrigiert wenn nötig. Ab dann
ist man aufgefordert mit Selbstverantwortung aktiv mitzuarbeiten.
Bei Ganheitlichem Coaching oder Coaching mit Energetischer und Spiritueller Unterstützung
werden die wahren Ursachen der einzelnen Themen bearbeitet und somit dauerhaft
transformiert. Das können Themen von Körper, Seele oder Geist sein.

 

 

 

DIMENSIONEN

 

5. Dimension

Ich möchte nicht wissenschaftlich erklären, was eine Dimension ist oder sein kann, dafür gibt es genug im Internet zu lesen.

Nur soviel:
1.Dimension  - Punkt / Linie
2.Dimension  - Fläche
3.Dimension -  Körper /Höhe-Länge-Breite
4.Dimension -  Raum und Zeit ist grenzenlos
5.Dimension - SEIN Zustand in dem es keine Begrenzung gibt

Tor zwischen den Welten

6.Dimension  - bis 12.   und weitere  ???????   Christus-Bewusstsein - Gott

 

 

DUALSEELE

 

kuppel-bild-dualseele

Die Dualseele ist der im Ursprung getrennte Seelen-Anteil. Durch den Bewusstwerdungs-Prozeß kommt man in jeder Inkarnation weiter auf dem Weg des EINS-Seins. Von Yin und Yang  zu  All EINS. Der Ursprung.

 

Unser spiritueller Seelen-Anteil, das HOHE SELBST hat seine Dualseele. Der ist meistens in der geistigen Welt. Ganz selten inkarnieren beide Anteile einer Dualseele gleichzeitig. Das Ziel von Bewusstwerdungs-Prozessen durch Transformation von EGO und KARMA ist es den Weg zueinander zu finden, um eine Wiedervereinigung zu erreichen. Der inkarnierte Dualseelenanteil wird aus der geistigen Ebene bei seinen Transformationsprozessen begleitet und unterstützt.
Es gibt auch "Zwillingsflammen". Das sind Seelen, die bereits sehr weit entwickelt sind auf dem Weg zum Ursprung. Wenn sie sich begegnen, können sie sich gegenseitig dazu beitragen, schneller die Transformation zu durchlaufen.

Jeder Mensch hat viele Persönlichkeitsanteile und Seelenanteile.
Das eigene HOHE Selbst ist der eigene Sprituelle Anteil, den es zu manifestieren gilt. Das ist aber ein langer Inkarnationsweg.

Es ist nicht zu verwechseln mit dem Seelen-Partner. Es gibt mehrere Stufen der Seelenentwicklung.

 

 

 

DURCHBRUCH erreichen

Durchbruch ist das Ergebnis, wenn eine langfristige Blockade durch die Transformation der eigentlichen Ursache dauerhaft aufgelöst wurde.

Quantensprung findet statt, wenn man eine alte Programmierung im Unterbewusstsein aufgelöst hat, die als Folge ein vollkommen neues und höheres Erfolgsniveau erreicht.

 

 

EMPATHIE

IQ-EQ-SQ
Mentale Kompetenz, Emotionale Kompetenz, Spirituelle Kompetenz.
Bei der Empathie handelt es sich um die Emotionale Kompetenz. Die Fähigkeit, sich in einen anderen Menschen hineinversetzen kann. Seine Gedanken und Gefühle zu verstehen. Die Qualität ist eine große Begabung die bei Führungsqualitäten sehr wichtig ist.

 

 

ENERGIE

Der Link führt zu einem schönen kleinen Video, das veranschaulicht, wie die Energie im feinstofflichen Körper fließt.

https://www.facebook.com/www.newliferadio.it/videos/vb.262541980445994/914181951948657/?type=2&theater

 

 

ENERGIE STAU

Energien können sich im physischen Körper stauen. Das ist insbesondere bei der Kundalini-Energie der Fall.

Wenn Blockaden im Äther-Körper und den Chakren vorhanden sind, kann die Energie, die mit starker Kraft ihren Weg sucht, nicht weitergeleitet werden. Dadurch entsteht ein Energie Stau. Das kann auf der Körper-Ebene sehr schmerzhaft sein.

 

 

ERDUNG

Es gibt ein schönes Sprichwort:

"Ohne Wurzeln keine Flügel" (Zitat)

Wolkenengel_Webs.Logo

Dieses Foto habe ich 2014 über meinem Balkon fotografiert

Das bedeutet, daß es ganz wichtig ist, ähnlich wie ein starker Baum, tiefe Wurzeln zu haben. Das ist eine Verankerung mit der Erde. Dadurch ist man in der Lage, den Alltag im Hier und Jetzt stark und stabil zu leben.
Die Erdung ist besonders wichtig, wenn man sich mit dem hohen Bewusstsein beschäftigt. Durch die hohen Energien bekommt man in Meditationen oder Visualisierungen eine Gefühl von "schweben". Wenn man gut geerdet ist, sprich tiefe energetische Wurzeln hat, kann man den Geist im Vertrauen darauf loslassen und wunderbare Erfahrungen machen.

 

Menschen, die nicht gut geerdet sind erkennt man daran, daß sie oft "geistig abwesend" sind, als Träumer bezeichnet werden, und im schlimmsten Fall ihr Leben und den Alltag nicht gut bewältigen können.
Deshalb ist die Erdung so wichtig.

 

 

FOCUS

Energie bündeln, konzentrieren, gezielt anwenden.

 

 

GEISTIGE NATURGESETZE

Die Drei wichtigsten Geistigen Naturgesetze:

 

Das Gesetz von Ursache und Wirkung ist Karma
und ist ein Geistiges Naturgesetz .
Das heißt nichts anderes, als daß jede Handlung, die wir tätigen, eine Ursache und eine Wirkung hat. Egal, ob wir eine Handlung bewusst oder unbewußt ausüben.

Da wir in vielen Inkarnationen Situationen verursacht haben, positive und negative Erfahrungen gesammelt haben, liegt es nahe, daß wir viele davon in unserem „Rucksack“ der Altlasten mitgebracht haben. All das, was noch nicht abgeschlossen wurde oder was wir in diesem Leben als Erfahrungen sammeln wollen.

Das sind zum einen die Begabungen und Fähigkeiten, die uns einzigartig machen. Aber auch die evtl. ständig wiederholenden schlechten Erfahrungen im Alltag, bei denen wir uns immer wieder dieselbe Frage stellen:
Was hab ich nur verbrochen, daß ich immer wieder dasselbe…..“ anziehe.

Karma entsteht in jeder Situation im Alltag neu oder kann vermieden werden, wenn man BEWUSST damit umgeht, Ursache und Wirkung erkennt und entsprechend gegensteuert.

 

Spiegel-Gesetz - ist auch ein geistiges Naturgesetz.
Es hat eine wunderbare Funktion. Alles, was Dir im Alltag begegnet oder widerfährt, ist ein Hinweis auf die eigentliche Ursache im Unterbewusstsein. Unser Spiegel im Außen, da wir selten direkt wissen, was uns der Spiegel im Außen zu sagen hat.
„Wie das Leben mit uns spricht“ – Mediale Kommunikation im Alltag leicht gemacht! Das ist der Titel meines e-Books dazu. Ganz neu gibt es dazu einen „Begleiteten Online-Selbstlernkurs“ in meiner „Online-Akademie für Bewusstes Sein“.
Das Spiegel-Gesetz ist das tägliche Trainingsfeld im Alltag, um die Bereiche zu finden, die transformiert werden wollen oder sollen.

 

Resonanz-Gesetz - ist ein weiteres geistiges Naturgesetz
Das erklärt, warum wir immer wieder Situationen und Menschen in unserem Leben anziehen, mit denen wir unsere Lernerfahrungen machen müssen oder auch dürfen. Das ist auch ein Bereich, wie das Leben mit uns spricht.
Das Universum - sprich die Geistige Ebene, unsere Geistigen Helfer – aktivieren immer genau die Situation in unserem Altlasten-Rucksack, die jetzt transformiert werden sollen.
Da wir vor unserer Inkarnation mit uns selbst diese Vereinbarung des Lernens auf der Erde „ausgesucht“ haben, um die wichtigen Lernerfahrungen zu machen, die uns in unserem Wachstums-Prozeß unterstützen, sind die geistigen Helfer dafür zuständig, als „Mentor, Trainer, Coach oder Sparringspartner“ zu agieren und senden uns die entsprechenden Menschen oder Situationen.
Also nicht beschweren, es ist unser eigener Deal.

 

 

INFORMATIONSFELD

 

kuppel-bild-bewusstes-sein

Morphogenetisches Feld, Matrix, Hyperraum usw. sind weitere Bezeichnungen für das Energiefeld, in dem wir uns bewegen, Aura und Verbindung zu Höheren Energien, zu fremden Energien in der Astralebene, Frequenzen, Schwingungen.
Hier werden Informationen gesendet und empfangen. Je weiter man im Bewusstsein gewachsen ist, desto intensiver sind die Informationen.
mehr dazu unter:   Rupert Sheldrake

 

IQ – EQ – SQ als Symbiose und Innovation erleben

Das ist die mentale, emotionale und spirituelle Intelligenz. d.h. die persönlichen Fähigkeiten in diesen Bereichen, die gemeinsam als Symbiose genutzt werden.
Das erhöht die Effektivität der entsprechenden Themen und Situationen und deren Lösungen.
Wenn man ganz bewusst den Zugang zu allen Kompetenzen nutzen kann, verläuft das Leben viel leichter, weil man dadurch die natürlichen Gesetzmäßigkeiten erkennt.

 

 

KARMA

ist das Gesetz von Ursache und Wirkung

Das kann aus diesem Leben sein oder aber aus früheren Inkarnationen oder Wiedergeburt.

Wiedergeburt Kopie

 

Karma entsteht immer und überall. Im Alltag, in Situationen, in Entscheidungen usw.
Wir haben aber auch Karmische Informationen und Altlasten aus unseren früheren Inkarnationen gespeichert. In der Arkasha-Chronik. Das ist die „spirituelle Datenbank“, in der alle Informationen, die wir je verursacht haben, gespeichert werden.
Positives Karma sind die Begabungen und Talente, mit denen wir in diesem Leben beschenkt sind. Das sind Erfahrungen aus früheren Inkarnationen.

Negatives Karma sind die nicht abgeschlossenen und nicht transformierten Situationen aus früheren Inkarnationen, die in diesem Leben aufgelöst werden wollen und sollen.
Dafür zieht man im Alltag immer wieder Situationen an, die einen auffordern, sich mit dem dahinterliegenden Thema zu beschäftigen und zu transformieren.

Für Spirituelles Wachstum ist es deshalb sehr wichtig, Karma aufzulösen. Dadurch entsteht dann automatisch Wachstum im Hohen Bewusstsein.

 

 

KONTEMPLATION

Meine Beschreibung von Kontemplation ist die vollkommene Verbindung mit seinem eigenen Hohen Selbst  / seinem Spirituellen Persönlichkeitsanteil. Das geschieht durch intensive Meditation oder bei fortgeschrittenem Bewusstseins-Wachstum. Das ist ein purer Seinszustand und totales EINS-SEIN.

 

 

KONDITIONIERUNG

Nach meinem Verständnis geht es bei der Konditionierung um das Verhalten eines Menschen, das aus Erziehung und Erfahrungen im Laufe eines Lebens entsteht. Also Verhalten, das auch wieder verändert werden kann. Transformation von Glaubenssätzen und Ängsten z.B.

 

 

KOSMISCHE STRAHLEN

Es gibt die 12 Kosmischen Strahlen, die für die Präzipitation notwendig sind.
Sie wirken auf die verschiedenen Körper der Aura in unserem Bewusstsein ein.

 

12 Strahlen und der Stern

Hierzu gibt es ein Buch von Claire Avalon: . (Sie ist ein Trance-Medium für die „Spirituellen Informationen“, z.B. der Aufgestiegenen Meister).
Der Titel des Buches ist: „ Die 12 Kosmischen Strahlen und die Priester von Atlantis“. Das ist ein gechanneltes Buch ( das bedeutet, daß es Informationen aus der Geistigen Welt durch ein Medium in Trance entstanden ist )   von den „Aufgestiegenen Meistern“  ( siehe die nachfolgende Beschreibung )   die auch die Leitung der entsprechenden Aspekte übernommen haben.

 

Strahlen

Blau  - El Morya                              Kommunikation - Macht
Gelb  - Konfuzius                            Weisheit -  Zugang zum Alten Wissen
Rosa  - Rowena                               Liebe - Beziehungen
Weiß  - Serapis Bay                        Reinheit und Disziplin
Grün  - Hilarion                              Heilung und Wahrheit
Rot     - Nada                                   Manifestieren und Frieden
Violett  - St. Germain                     Transformation und Leiter des Wassermann-Zeitalters

Diese 7 Hauptstrahlen wirken direkt auf die 7 Hauptchakren

 

Die folgenden 5 Strahlen wirken zwischen den Chakren

Aquamarin  - Maha Cohan             Klarheit
Magenta  -  Jesus                             Demut und Neutralität, Frieden
Gold - Kuthumie                              Ballance von Innen und Außen, Reichtum und Fülle
Pfirsichfarben - Matraya                 Umsetzung seines Lebensplans im Außen
Opal - Sanat Kumara                       Wachstum und Wandel

Es gibt auch noch andere Strahlen, die diese 12 Strahlen unterstützen. z.B.

Der Weiß-Goldene-Diamant Strahl - Die Verbindung zwischen der Erde und der 12. Bewusstseinsstufe – Das Göttliche- (dargestellt auf dem gemalten Bild der 7 Bewusstseins-Stufen und dem Tor zwischen den Welten- rundes Bild)

Der Silberne Strahl  - Schutz-Energie vor fremden Energien im Astralbereich

Der Türkise Strahl  - Atlantis-Energie – Der Ursprung vom Karma

 

Die ersten 7 Kosmischen Strahlen wirken über unsere 7 Hauptchakren auf unseren Körper und unser Bewusstsein ein. Dadurch werden Transformations-Prozesse aktiviert. Die zusätzlichen 5 Strahlen sind erst seit 1987 (gechannelte Information) auf der Erde aktiviert worden. Die Strahlen wirken zwischen den Hauptchakren und verstärken die Transformations-Prozesse.
Seit dieser Zeit ist auch das Energiefeld der Erde sehr stark angehoben. Sichtbar durch große Veränderungen auf der Erde.

 

 

KUNDALINI ENERGIE

Die Kundalini Energie ist die wichtigste Energie für die Transformation und das Bewusstseins-Wachstum. Im Bereich des Wurzel-Chakras ruht sie (bildlich als Schlange bezeichnet) solange, bis sie durch verschiedene Möglichkeiten aktiviert wird. d.h. „geweckt“ wird.

Das kann durch intensive Kundalini-Meditations-Übungen geschehen, durch einen Unfall oder unvorhergesehene körperliche Aktionen. Es kann auch durch Einweihungs-Rituale geschehen.

Sie sollte niemals mit Gewalt oder durch das Ego aktiviert werden. Wenn die Kundalini-Energie aktiviert ist, hat man auch die volle Verantwortung dafür zu tragen, da es auch sehr intensive Prozesse verursachen kann. Man bekommt immer die Lernprozesse, die nötig sind um im Bewusstsein zu wachsen und die man vor der Inakarnation selbst gewählt hat.

Die Kundalini-Energie und die Sexual-Energie im Sexual-Chakra sind eng miteinander verbunden. (Nähere Informationen findet Ihr auf Youtube - Videos)

 

 

MINDSET

Denkweise ändern um Verhalten zu ändern.
Wenn das so einfach wäre, würde jeder Mensch es nutzen. Leider sind Denkweisen sehr oft aus alten "Programmierungen des Unterbewusstseins" entstanden. Diese sind vom Kopf, vom Verstand oder vom eigenen Willen nicht dauerhaft zu verändern oder aufzulösen. Dafür wird die Transformation der eigentlichen Ursache wichtig. Dadurch können dauerhafte Ergebnisse erreicht werden.

Bewusstsein geht viel tiefer.

 

 

MEDITATIONEN

Meditierender

Es gibt viele verschiedene Formen von Meditationen.

Man muß aber nicht im Lotossitz stundenlang ausharren....
In der Natur sitzen und sich einfach der Situation hingeben kann Meditation sein, Musik bei Kerzenlicht, eigentlich alles was dazu führt, daß man entspannt.

Bewusste Meditation können Visualisierungs-Reisen sein, das sind geführte Meditationen, Fortgeschrittene kommen überall in diesen Bewusstseinszustand.
Tägliche Meditationsübungen  von 10 Minuten nach dem Aufstehen helfen, die Energie anzuheben oder aufzuladen und dadurch dem Streß des Alltags besser entgegenzuwirken.
Am Abend kann es zur Ruhe führen um besser einschlafen zu können.

Die Wirkung der Meditation ist mittlerweile auch wissenschaftlich bewiesen.

 

 

MODUS - WECHSEL

Das ist meine Bezeichnung für den Wechsel der Energien und des Bewusstseinszustandes.
z.B.

  • EGO oder Intuition
  • Emotional oder Mental
  • Erdung oder Hohe Energie
  • Linke oder rechte Gehirnhälfte (links ist mental, rechts ist intuitiv)
  • IQ – EQ – SQ Mentale Intelligenz, Emotionale Intelligenz, Spirituelle Intelligenz

 

 

MÖHREN-PRINZIP – Der Königsweg der Transformation –

>>Siehe hierzu mein Erklär-Video

 

Möhre

Diesen Begriff habe ich selbst aufgrund meiner langjährigen Bewusstseins-Forschung entwickelt.

Das Möhren-Prinzip beschreibt zum einen meine eigene einzigartige Transformations-Methode vom Inneren Kind bis zu 5. Dimension - als auch das Ganzheitliche Bewusstsein mit den unterschiedlichen Bewusstseins-Ebenen.

Grünen Zweige  - Tages-Bewusstsein
Gelbe Möhre Verschiedene Ebenen des Unterbewusstseins
Faden der Möhre Abgespaltenes oder Karmisches Bewusstsein

Dazu kommt noch der Freiballon der steht für das Hohe Bewusstsein.

 

 

 

PERSÖNLICHER CODE

Der "Persönliche Code" ist die eigene persönliche Programmierung aus früheren Inkarnationen. Mit dieser Programmierung wurde  das eigene "Alte Wissen" geschützt. Wenn dieses Alte Wissen in dieser Inkarnation wieder freigeschaltet werden soll, ist man aufgefordert durch Blockaden und verschiedene Situationen im Alltag, diesen Code wieder freiwillig zu aktivieren. Das geschieht durch einen Transformations-Prozeß.

 

 

 

PRÄZIPITATION

Das ist das gechannelte Wort für die „Bestellungen beim Universum“.

Alles, was wir als Menschen tun, durchläuft den Weg der Präzipitation.

Das sind 12 Stufen!

12 Präzipitations- Stufen

 

Man kann tatsächlich ALLES erreichen!
1.Wenn es auf dem eigenen Lebensplan vorgesehen ist.
2.Wenn man bereit ist, den „Müll“, der vor dem Ziel gelagert ist (Altlasten-Rucksack)
zu leeren, und die entsprechenden Ursachen zu transformieren.

Loslassen – Zulassen – Überlassen
Metapher "Pfeil und Bogen schießen"

  • Ziel bestimmen = HERZENSWUNSCH / Priorität der jeweiligen Situation
  • Konzentration   = Energie mental auf das Ziel lenken
  • Loslassen           = Verantwortung übernehmen
  • Ziel erreichen    = FREUDE leben

Bei der Verantwortung handelt es sich um den mentalen und karmischen „Müll“ der Altlasten, den unbewussten Blockaden im Unterbewusstsein, denen man sich zu  stellen hat, um  ihn zu transformieren.

 

 

PRIORITÄTEN

Alle unsere Entscheidungen werden nach Prioritäten getroffen.
Ob das bewusst oder unbewusst geschieht ist vollkommen egal.
Die Gründe für die Prioritäten sind vollkommen verschieden.
Sie sind aber
immer aus der persönlichen Situation entschieden.

Geld und Zeit sind da besonders zu nennen!

Die beste Investition von Geld und Zeit ist in das eigene persönliche
Wachstum. Aber die wenigsten Menschen entscheiden das bewusst.

Jeder Mensch braucht seine persönliche "NOT"-wendigkeit, um eine
Wende in seinem Leben zu verursachen, wenn das Leben nicht so läuft,
wie man es sich wünscht.

 

 

QUANTEN-BEWUSSTSEIN

Energiefeld, Informationsfeld, Matrix sind verschiedene Bezeichnungen für das Quanten-Bewusstsein.

Es ist über die Quanten-Physik schon sehr weit erklärbar. Erleben muß man es aber selber. Es geht nur um das Hohe Bewusstsein. Das erreicht man mit der Transformation von allen Ego- und Karmaanteilen automatisch. Je höher das eigene Bewusstsein aktiviert und manifestiert ist, um so größer sind die spirituellen Erfahrungen und Erlebnisse.

Ballon

 

 

QUANTEN-HEILUNG

Alles ist Energie, alles ist Schwingung. Kosmische Energie.

Die Aura ist unser Energiefeld und Informationsfeld. Sie ist unterschieden in den verschiedenen Energiekörpern   (s. unter Aura)

Wenn wir Krankheit erleben, sind es erst einmal Störungen im Energiefeld unserer Aura. Sie hat Löscher oder es sind Fremdenergien gespeichert.  Das können Energien aus früheren Inkarnationen sein oder von anderen Menschen. Im Astral-Körper können auch Fremde Energien gespeichert sein. Das alles sind Transformations-Bereiche.

 

Die Reaktion darauf wird im physischen Körper als Krankheit empfunden. Das sind aber oft nur Symptome, die auf die eigentliche Ursache hinweisen. Das Unterbewusstsein meldet Notsignale. Jetzt wäre es wichtig und nötig, sofort mit der Transformationsarbeit der eigentlichen Ursache zu beginnen.

Unser physischer Körper ist ein Resonanz-Körper für diese Schwingung. Ist in unserer Aura Disharmonie, entstehen körperliche, seelische oder geistige, mentale Beschwerden und im schlimmsten Fall Krankheiten. Wenn die Schwingungen in uns wieder in Harmonie sind, kann auch Heilung stattfinden.

Werden die Notsignale der Seele in den feinstofflichen Körpern nicht erkannt oder nicht beachtet, wird der physische Körper auf der Zellebene betroffen. Dann wird es tatsächlich notwendig, medizinische Maßnahmen zu nutzen.

Ganz besonders sollte man bei Unfällen jeglicher Art auf die Zusammenhänge mit den tieferliegenden Ursachen achten.
Das sind ganz intensive Hinweise der geistigen Resonanzen.

 

Es gibt in der Neuen Zeit - dem Wassermann-Zeitalter - viele neuen Techniken für ganzheitliche Heilungen. Viele Methoden entstehen neu durch die Berufung der Menschen, die sie ausführen. REIKI ist zum Beispiel eine Energiearbeit aus der ganz viele neue Formen entstanden sind. Es gibt kein richtig oder falsch und kein gut oder schlecht. Man wird selbst immer mit dem in Resonanz kommen, das für einen selbst bestimmt ist. Entweder geht es um den eigenen richtigen und besten Weg oder um einen Lernprozeß, den es noch braucht um auf seinen eigenen besten Weg zu kommen.

Heiltechniken sind der Beginn von Spiritueller Heilung. Der eigene Bewusstseins-Wachstumsweg läßt immer mehr den Zugang zu höheren Energien in der 5. Dimension zu. Auf dieser Ebene wird Heilung durch die Geistigen Helfer unterstützt, die uns an unser eigenes ALTE WISSEN erinnern. Das sind die Aufgestiegenen Meister und die Erzengel und ihre vielen Helfer, die uns die Göttliche Liebe zur Verfügung stellen.

 

Der Sinn des Bewusstseins-Wachstums ist, seinen eigenen Lebensplan zu entdecken und zu aktivieren. Das ist der "Persönliche Code". Dadurch entsteht die Selbstheilung.

Wahre Heilung von Körper, Geist und Seele kann nur entstehen, indem die eigene Innere Führung, Hohes Selbst, Intuition die Kontrolle übernimmt und die Selbstheilungskräfte aktiviert. Man muß die Selbstverantwortung für seine Heilung übernehmen.


Nur die bedingungslose Liebe kann dauerhaft heilen.

Das geht über die Transformation der eigentlichen Ursache der Symptome im Unterbewusstsein. Die karmischen Programmierungen oder Blockaden werden durch die Transformation dauerhaft aufgelöst. Dadurch sind die Schwingungen, Frequenzen wieder in Harmonie und ganzheitliche Heilung kann stattfinden.

 

Kein Arzt oder Heiler jeglicher Art kann als Mensch heilen. Diese Helfer können mit ihrer Lebensaufgabe und Fähigkeiten die Heilung des Menschen unterstützen. Die Selbstverantwortung der Helfer ist sehr wichtig.

Es gibt auch heute noch Krankheiten, die nicht heilbar sind. Die gehören dann zu dem Karma-Bereich und dem damit verbundenen Lernprozess - der Transformation von Alten Mustern.

Original RE SA RE

 

QUANTENSPRUNG

 

Ein Quantensprung ist nicht zu verwechseln mit einem Durchbruch.

Der Durchbruch verursacht die Auflösung einer starken Blockade.

Der Quantensprung verursacht einen Sprung auf das nächste Level des Bewusstseins oder des derzeitigen Lebenswegs. Das ist dann eine tiefgreifende und dauerhafte Veränderung des Lebens.
Das setzt auch einen Paradigmawechsel voraus.

 

 

RADIÄSTESIE

 

Das ist das Messen von Resonanzen mit Pendel und Tensor oder Ruten. Sie wird in verschiedenen Möglichkeiten eingesetzt für das Auffinden von Störfeldern und das Austesten von Resonanzen und für viele verschieden Arten von Energiearbeit.

  • Störfelder in Räumen
  • Erdstrahlen und Wasseradern
  • Störfelder in der Aura und Chakren
  • Unverträglichkeit von Medikamenten und Kosmetik
  • Schadstoffe erkennen

Ich persönlich wende den Tensor für die Auflösung von Blockaden und für die Schwingungsmedizin an. Das ist die Ausgleichung der Frequenzen in der Aura. Das Pendel setze ich ein, um z.B. Chakrentest auszuführen. Das Pendel gibt mir durch die jeweilige Bewegung sehr ausführliche Antworten, die ich aufgrund meiner langjähren Praxis sehr leicht lesen kann.

 

 

SEELENANTEILE

 

Seelenanteile sind nicht zu verwechseln mit Persönlichkeitsanteilen.
Seelenanteile sind z.B. das Hohe Selbst/der eigene spirituelle Anteil. Es kann auch sein, daß Seelenanteile aus früheren Inkarnationen in der Aura gespeichert sind, weil man in diesem Leben diesen Seelenanteil durch die Transformation der damaligen Ursache zu neutralisieren hat, damit dieser Anteil in die geistige Ebene zurück kann.

 

 

SYSTEMISCHES TRAINING / COACHING

 

Alles ist ein Teil eines Systems. Deshalb kann dauerhafte Lösung nur im System gefunden werden.

Meine Transformationsarbeit hat immer den Systemischen Ansatz. Das gilt für Menschen und Unternehmen.

Als Mensch sind wir in ein Familien-System geboren.  Ein Unternehmen wird von Menschen gebildet und ist somit ein System.
Die Natur ist ein System der verschiedenen Naturgesetze. Die Erde ist im Planeten-System und Universum.

 

 

TRANSFORMATION

 

bedeutet Wachstum und Wandel.

Das beste Beispiel dafür ist der Schmetterling, der aus dem Ei in die Larve umwandelt, also transformiert und dann aus der Larve in die Puppe übergeht.
Das ist der Prozeß der Entwicklung der eigenen Persönlichkeit im Alltag. Hier braucht es Zeit und Geduld.

Und dann kommt die Krönung: Der fertige Schmetterling entschlüpft dem Kokon und seine WAHRE GRÖSSE entsteht. – Er hat jetzt seinen Lebensplan oder Auftrag seines kosmischen Baukastens erfüllt.

 

Schmetterling

Das heißt: Transformation ist Entwicklung und Wachstum zu seiner Wahren Größe.

Ich sage auch gerne dazu:
Transformation ist der ständige Kampf zwischen EGO und INTUITION – Aber nur einer kann gewinnen.

Deshalb ist die Selbstverantwortung so wichtig. Ziel ist es, das EGO als Freund zu gewinnen, weil es bereit war, seine Altlasten zu transformieren und danach seine eigentliche Aufgabe zu erfüllen – die Wahre Größe zu leben aus purem SEIN.

 

 

gif_4

 

 

WASSERMANN-ZEITALTER

 

Das Wassermann-Zeitalter wird von dem Aufgestiegenen Meister St. Germain und Lady-Portia geleitet und von Erzengel Zadkiel mit der Violetten Flamme unterstützt.

 

Mit der Jahrtausendwende im Jahr 2000 begann das Wassermann-Zeitalter. Es dauert 2000 Jahre. Die Farbe des Wassermann-Zeitalters ist Purpur-Violett und hat das Thema der Transformation in allen Bereichen auf der Erde. Das gilt für Menschen, Unternehmen, für die Natur wie für alles, was uns umgibt. Alles ist in Resonanz. d.h. wenn Transformation stattfindet, ist alles, was damit resoniert, davon beeinflußt. Geistiges Naturgesetz der Resonanz.

 

Von Jesus Geburt bis zum Jahr 2000 n.Chr. war Jesus der Leiter des Fische-Zeitalters. Das war das Zeitalter für Frieden auf der Erde.

 

Ein bisschen TDer ext hinzufügen

 

Willst Du Dein  Potential voll entfalten und Deine Wahre Größe leben?

Vereinbare ein unverbindliches Kennenlern-Gespräch mit mir.
Wir finden gemeinsam heraus, was Dich optimal unterstützt.

Ich freue mich auf Dich!

 

Kostenfreien Termin mit mir vereinbaren:

Renate Hoffmann-König
Wirtschaft und Spiritualität

Kontaktformular@bewusstes-sein.info

Tel. 02623 - 970 637

Oder nutze schnell und einfach das Kontaktformular

Bitte geben Sie ihren Namen ein.
Bitte geben Sie ein Thema an.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Ich halte mich an den Datenschutz und gebe keine Daten an Dritte weiter.
Deine Daten werden nur für diese Anfrage verarbeitet.